“EIN BREITES FELD FüR WILLKüR”

(…) Der Direktor des Zentrums für Journalismus in extremen Situationen, Oleg Panfilow, ist überzeugt, dass es sich um Zensur handelt. Mehr noch ist Panfilow überzeugt, dass der Prozess, wie es so schön heißt, in Gang gekommen ist, dass sich die Sache nicht bloß auf Änderungen am Gesetz “Über Massenmedien” beschränken wird. Panfilow rechnet damit, dass schon bald von einem neuen Gesetz über Massenmedien die Rede sein wird.
(…)